Harnstoff

Harnstoff

Name: Harnstoff

Synonyme: Harnstoff, Harnstoff

Genre: Sauber

Sauberkeit: Sauber

Chemische Formel: CO (NH 2) 2

Harnstoff

Organische chemische Verbindung, Kohlensäurediamid. Als Folge der Kondensation während des Erhitzens entsteht ein Biuret.

Eigenschaften

Es bildet farblose Kristalle in Form von langen, farblosen, geruchlosen Nadeln mit einem Schmelzpunkt von ca. 133 ° C, die vor dem Erhitzen zerfallen, bevor der Siedepunkt erreicht ist. Es ist hygroskopisch, leicht in Wasser löslich.

Nutzung

Harnstoff in Kosmetika

Harnstoff ist ein Bestandteil von NMF - ein natürlicher Hautfeuchtigkeitsfaktor, dank dessen es feucht und glatt ist. Eine Verringerung der Konzentration in der Haut führt zu Trockenheit und Reizung.

Warzen.

Harnstoff ist eine Substanz, die Feuchtigkeit absorbiert. In Cremes wurde es seit den 1940er Jahren verwendet.

Harnstoff in einer Konzentration unter 10% befeuchtet stark, zieht Wassermoleküle an und hält sie in der Haut fest.

Harnstoff wird in Lotionen, Cremes und anderen kosmetischen Produkten verwendet.

Harnstoff hat antibakterielle und juckreizstillende Eigenschaften.

Akne. Harnstoff mit 15% beschleunigt den Fibrinabbau.

Bei Konzentrationen über 10% erweicht Harnstoff die Haut intensiv und erhöht ihre Durchlässigkeit, was die Aufnahme anderer Wirkstoffe in die Haut ermöglicht.

Harnstoff wird als Peeling-Bestandteil verwendet. Mit trockener, schuppiger Haut - es wird in Konzentrationen über 50% verwendet.

Harnstoff ist in Präparaten zur Linderung der frühen Symptome von Hautkomplikationen bei Diabetes.

Harnstoff beeinflusst die Funktionen der schützenden Hautbarriere. Harnstoff bindet Wasser, daher wird es für Mikroben weniger verfügbar, weshalb Kosmetika mit Harnstoff weniger Konservierungsstoffe enthalten können.

Harnstoff ist in vielen kosmetischen Produkten enthalten, zB Zahnpasten, Cremes für Hände, Füße und Gesicht, Lotionen, Shampoos und Conditioner, Badeöle usw.

Harnstoff für andere Zwecke

Harnstoff kommt in Form von weißen Granula vor. Als Dünger wird er auf allen Böden verwendet, außer auf Böden mit sehr stark sauren, alkalischen oder frisch gekalkten Böden; für alle Feldfrüchte, Grünland-, Gemüse- und Blütenpflanzen, Obstbäume und -sträucher sowie Rasenflächen. Kann in Form von feinen Flecken verwendet werden.

Es wird auch häufig als Reduktionsmittel in dem selektiven katalytischen Reduktionsverfahren zur Reinigung von Abgasen verwendet. Es wird normalerweise in Konzentrationen von 45%, 40%, 35% hergestellt. Harnstoff wird auch für die Herstellung von AdBlue-Präparaten verwendet.

Sort by:
Harnstoff. Mocznik 1kg Harnstoff

Harnstoff Name: Harnstoff Synonyme: Harnstoff, Harnstoff Genre: Sauber Sauberkeit: Sauber Chemische Formel: CO (NH 2) 2 Harnstoff ist eine organische chemische Verbindung - Kohlensäurediamid. Es erzeugt eine Biuret im Kondensationsprozess während des Erhitzens. Eigenschaften Harnstoff bildet farblose Kristalle in Form von langen, geruchlosen Nadeln mit einem Schmelzpunkt von etwa 133 ° C. Beim weiteren Erhitzen zersetzt es sich vor Erreichen des Siedepunktes. Es ist eine hygroskopische Substanz, die leicht in Wasser löslich ist. Nutzung In der Kosmetik - Harnstoff ist eine Komponente von NMF (Natural Moisturizing Factor), die ihm Feuchtigkeit und Geschmeidigkeit verleiht. Durch die Verringerung der Konzentration in der Haut wird es trocken und rau. Kurzajki - Harnstoff absorbiert Feuchtigkeit. Es wurde seit den 1940er Jahren in Cremes verwendet. Bei Konzentrationen unter 10% befeuchtet Harnstoff stark, indem es Wassermoleküle anzieht und in der Haut zurückhält. Es wird in Lotionen, Cremes und anderen kosmetischen Produkten verwendet. Es hat antibakterielle und juckreizstillende Eigenschaften. Bei Konzentrationen über 10% erweicht es die Haut intensiv und erhöht ihre Durchlässigkeit, dank der andere Wirkstoffe in ihre tieferen Schichten eindringen können. Akne - Harnstoff in einer Konzentration von 15% beschleunigt den Abbau von Fibrin. Harnstoff wird als Peeling-Bestandteil verwendet. Für trockene und schuppige Haut wird es in Konzentrationen über 50% verwendet. Es wird auch in Präparaten gefunden, um die frühen Symptome von Hautkomplikationen bei Diabetes zu lindern. Harnstoff stimuliert die Schutzbarriere der Haut. Es bindet Wasser und macht die Haut für Mikroben weniger verfügbar. Kosmetika mit Harnstoff können weniger Konservierungsstoffe enthalten. Harnstoff ist in der Zusammensetzung von Zahncremes, Hand-und Fußcremes, Shampoos, pflegende, Badeöle und andere enthalten. Andere Verwendungen von Harnstoff Diese Substanz liegt in Form von weißen Granula vor. Es wird auf allen Böden als Dünger verwendet, außer bei stark sauren oder alkalischen Reaktionen und frisch gekalkten Böden. Es kann für alle Feldfrüchte, Grünland, Blumen, Obstbäume und Sträucher, Gemüsepflanzen und Rasenflächen verwendet werden. Harnstoff kann in Form von feinen Flecken verwendet werden. Es wird auch häufig als Reduktionsmittel im Prozess der selektiven katalytischen Reduktion verwendet, der zur Reinigung des Abgases dient. Es wird hauptsächlich in Konzentrationen von 45%, 40% und 35% hergestellt. Es wird zur Herstellung von AdBlue-Präparaten verwendet.

Learn More

Showing 1 - 5 of 5 items

Zurück nach oben .