Glucosamin. Glucosaminsulfat

Glucosamin. Glucosaminsulfat.

Glucosamin ist ein Aminozucker, der natürlicherweise im Säugetierkörper vorkommt. Die Präparate liegen in Form von Hydrochlorid oder Glucosaminsulfat vor. Eine natürliche Quelle von Glucosamin sind Wasserkrustentiere, z. B. Krebse, Garnelen, Krabben, Muscheln.

Art: rein, unverfälscht


Name: Glucosamin. Glucosaminsulfat
Synonyme: Glucosaminsulfat, Glucosaminum
Genre: Sauber
Sauberkeit: Pure 100%
Chemische Formel: (C 6 H 14 NO 5) 2 SO 4 * 2 KCl

Sort by:
Glucosaminsulfat. Siarczan glukozaminy 1kg Glucosamin. Glucosaminsulfat

Glucosaminsulfat Name: Glucosamin. Glucosaminsulfat Synonyme: Glucosaminsulfat, Glucosaminum Genre: Sauber Sauberkeit: sauber min. 99,9% Chemische Formel: (C 6 H 14 NO 5) 2 SO 4 * 2 KCl Glucosamin ist ein Aminozucker, der natürlich im Körper vorkommt. Die Präparate liegen in Form von Hydrochlorid oder Glucosaminsulfat vor. Diese Substanz ist der Baustein von Verbindungen im Gelenkknorpel. Die natürliche Quelle von Glucosamin sind Krebstiere wie Krebse, Garnelen, Krebse und Muscheln.

Learn More

Showing 1 - 5 of 5 items

Zurück nach oben .